SEO Optimierung

Treiben Sie mit einer SEO Optimierung Ihre Web Performanz in die Höhe

Rund 97 Prozent aller Internetnutzer verwenden eine Suchmaschine, wenn sie Antworten auf bestimmte Fragen, nach Produkten oder nach Dienstleistungen suchen. Die überwiegende Mehrheit klickt jedoch nur auf die Webseiten weiter, die auf der ersten Seite der Suchergebnisse angezeigt werden. Möchten Sie mit Ihrer Website im Internet erfolgreich sein, sollten Sie daher versuchen, eine möglichst gute Platzierung in den Ergebnislisten zu erhalten. Das gelingt nur mittels Suchmaschinenoptimierung, abgekürzt SEO.

Die Bereiche der SEO Optimierung

SEO steht für Search Engine Optimization oder auf Deutsch Suchmaschinenoptimierung. Das Ziel ist klar: Mithilfe einer SEO Optimierung soll eine Webseite möglichst weit oben auf den Suchergebnislisten zu einem bestimmten Suchbegriff angezeigt werden. Je weiter oben die Seite auftaucht, umso größer ist die Chance, dass Nutzer sie auch anklicken. Doch welche Seiten erreichen eigentlich eine gute Platzierung? Das sind Websites, die Suchmaschinen als besonders relevant und besonders passend zur jeweiligen Suchanfrage einschätzen. Suchmaschinen nutzen einer Reihe sogenannter Rankingfaktoren, um die Relevanz einer Seite zu ermitteln. Diese Rankingfaktoren beziehen sowohl Signale direkt auf der Webseite mit ein - sogenannte Onpage Faktoren - als auch Links, die auf die Webseite verweisen - die Offpage Faktoren. Eine gute SEO Agentur führt die Optimierung daher in zwei Bereichen durch:

Die Onpage Optimierung

Zur Onpage Optimierung gehören alle Änderungen und Anpassungen, die sich auf der Webseite selbst durchführen lassen. Darunter fallen zum Beispiel:

  • - die Keywordoptimierung, die Anpassung an bestimmte Suchbegriffe
  • - die Content-Optimierung, die Bereitstellung informativer, ansprechender und lesefreundlicher Inhalte, die zum Informationsbedürfnis der Webseitenbesucher passen
  • - die Optimierung der Webseitenstruktur, um sowohl Besuchern als auch Suchmaschinen die Navigation durch die Seite zu erleichtern
  • - die Optimierung der URL-Struktur

Suchmaschinen senden sogenannte Crawler aus, um die einzelnen Webseiten zu erfassen. Mit einer sauberen Struktur und guter interner Verlinkung erleichtern Sie es den Crawlern, über Ihre Webseite zu navigieren und auch alle Unterseiten ins Verzeichnis der Suchmaschine aufzunehmen.

Die Offpage Optimierung: Der Linkaufbau

Suchmaschinen möchten ihre Nutzer zu möglichst relevanten und vertrauenswürdigen Inhalten führen. Ein wichtiger Suchmaschinen Ranking Faktor, über den sich die Relevanz einer Webseite einschätzen lässt, sind Backlinks - Links, die von anderen Webseiten auf Ihren Internetauftritt verweisen. Ein Seite: 1 von 2 bedeutender Bereich innerhalb der SEO Optimierung ist daher der Linkaufbau. Dabei geht es nicht einfach darum, möglichst viele Links von möglichst vielen Webseiten zu bekommen. Höher gewichtet werden Links, die Sie von ebenfalls vertrauenswürdigen und relevanten Webseiten erhalten. Darüber hinaus sollten die verlinkenden Seiten thematisch zu den Inhalten Ihres eigenen Internetauftritts passen. Links aus Artikel- oder Linkverzeichnissen eignen sich zu diesem Zweck dementsprechend nicht. Seriöse SEO Optimierung bemüht sich vielmehr um den Aufbau einer organischen Linkstruktur mit anderen Webseiten.

Seriöse und nachhaltige SEO Optimierung ist ein langfristiger Prozess, für den Sie am besten einer kompetenten SEO Agentur vertrauen.