Geländer

Geländer Schweiz für jeden Architekturstil und jedes Budget

Egal, ob Sie ein neues Haus bauen oder Ihre Immobilie renovieren: Als Bauherr müssen Sie eine Fülle Entscheidungen treffen. Dazu gehört auch die Auswahl von einem Geländer für Ihren Balkon und Ihre Treppen. Beim Bau Ihres Geländers in der Schweiz müssen Sie zwingend die gesetzlich vorgeschriebene SIA-Norm, welche die Mindestmasse vorgibt, einhalten.

Relevante Normen für Geländer

Vorgaben zur Statik definiert die Norm SIA 261. Für die Geometrie von Gelaendern ist Norm SIA 358 relevant. Norm SIA 358 schreibt verbindlich vor, dass ab einer Absturzhöhe ab 1 Meter ein zusätzliches Schutzelement angebracht werden muss. Geländer in öffentlichen Gebäuden müssen des Weiteren so konstruiert sein, dass sie von Kindern nicht beklettert werden können. Öffnungen in den Schutzelementen dürfen einen Durchmesser von 12 Zentimeter nicht überschreiten. Wenn Sie sich ein von einem Markenhersteller produziertes Geländer kaufen, können Sie sich zu 100 Prozent darauf verlassen, dass alle Sicherheitsbestimmungen erfüllt sind.

Verschiedene Varianten Geländer für Treppen

Wenn Sie Geländer kaufen, dürfen Sie aus unterschiedlichen Materialien, Oberflächen, Designs und Zubehör auswählen. Des Weiteren unterscheiden sich die angebotenen Produkte durch die Herstellungsart. Bei der Herstellungstechnik wird unterteilt in Schlosserarbeiten, Schmiedearbeiten und industriell produzierten Systembauteilen. Treppengeländer werden Ihnen für alle Arten Treppen zum Kauf angeboten. Sie fungieren nicht ausschliesslich als Absturzsicherung, sondern können von Ihnen auch als Deko eingesetzt werden.

Unterschiedliche hochwertige Materialien für Geländer

Geländer für den Outdoor- und Innenbereich werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Jedes Material besitzt besondere Eigenschaften und Vorteile. Eine moderne Optik erzielen Sie mit einem Edelstahlgeländer. Edelstahl zeichnet sich des Weiteren durch hohe Stabilität aus. Sie sind des Weiteren in zahlreichen ansprechenden Designs, beispielsweise als Glas-Edelstahl-Konstruktion und als Stabgeländer erhältlich.

Wohnlicher und freundlicher wirken Treppengeländer aus Holz. Sie dürfen Ihre Auswahl aus den Holzarten Ahorn, Eiche, Esche und Buche treffen.

Holzgeländer sind auch als Absturzsicherung für Ihren Balkon geeignet. Mehrheitlich werden Sie als Treppengeländer bei der Innengestaltung verbaut. Ihr persönlicher Geschmack entscheidet, aus welchem Material Ihr Geländer gefertigt sein soll.

Zubehör für Geländer

Für den Handlauf Ihrer Treppe müssen Sie ebenfalls einige Vorschriften beachten. Ein nach innen versetzter Handlauf ist bekletterbar und deshalb laut AM-Suisse und BFU nicht zulässig. Sie sind verpflichtet, an jeder Treppe ab fuenf Stufen einen Handlauf anzubringen, an dem sich Benutzer festhalten können. Diese Vorschrift gilt sowohl für Treppen im Outdoorbereich als auch im Innern von Gebäuden. Auch wenn Sie Ihr Haus ausschliesslich selbst nutzen, muessen Sie diese Vorschriften einhalten. Die meisten Hersteller in der Schweiz bieten Ihnen für Ihr neues Treppengeländer einen dekorativen Handlauf an, damit sich Ihre Absturzsicherung harmonisch und dekorativ in die Umgebung einfügt. Lassen Sie sich jetzt Ihr neues Geländer für Ihren Balkon und/oder Ihre Treppen auf Mass aus den von Ihnen gewünschten Materialien kostengünstig anfertigen.